Abschluss: Bachelor
Ort: Velp (Arnheim)
Dauer: 4 Jahre
Sprache: Englisch

Animals, Society and Business (Tier- und Viehhaltung)

Besuche eins unserer Events
um dir deine Studienauswahl
zu erleichtern
Informationen und anmelden

Animals, Society and Business ist ein Schwerpunkt des Bachelorstudiengangs Tier- und Viehhaltung.

Bist du ein Tierliebhaber mit Auge für gesellschaftliche Entwicklungen? Willst du als Forscher, Berater, Unternehmer oder Manager in der (inter-) nationalen Agrar- und Lebensmittelindustrie einen Beitrag leisten? Dann passt dieses aktuelle, herausfordernde Studium zu dir.

Du eignest dir alles notwendige Wissen zu Tieren und gesunder und nachhaltiger Unternehmensführung an, in Fächern wie Tiergesundheit, Fortpflanzung und Ernährung, aber auch Marketing und Unternehmertum. Bereits während des Studiums entwickelst du innovative Geschäftsmodelle, die sowohl den Tieren als auch den Landwirten und der Gesellschaft gerecht werden. Du denkst mit in Bezug auf ethische Fragen rund um das Wohlbefinden von Tieren. Denke dabei an die Trennung von Kälbern und Kühen, das Kupieren der Schwänze von Schweinen und den Einsatz von Sensoren und Technologien.

Darüber hinaus werden die großen gesellschaftlichen Herausforderungen, mit denen sich der Agrar- und Lebensmittelsektor konfrontiert sieht, behandelt. Gibt es im Jahr 2050 genügend Nahrungsmittel, um 11 Milliarden Menschen auf der Erde zu ernähren? Ist unser Boden fruchtbar genug, und wie steht es um die Artenvielfalt und die Auswirkungen des Sektors auf die Umwelt?

Du lernst, diese Fragen aus einer breiten Perspektive zu betrachten und gemeinsam mit anderen Beteiligten an nachhaltigen Lösungen zu arbeiten. So kannst du einen Beitrag für einen gesunden und verantwortungsvollen Sektor leisten. Ehrgeizige und innovative Experten wie du sind auf der ganzen Welt gefragt und geschätzt

Broschüre Animals, Society and Business Downloaden