Forschung

Innovieren und verbessern

Durch die Verbindung von Bildung, angewandter Forschung und dem Arbeitsfeld können Forschungsresultate im Unterricht Verwendung finden und Studenten Kompetenzen entwickeln, die den Anforderungen der Arbeitswelt gerecht werden.

Angewandte Forschungen, wie sie von Professoren, Forschern, Dozenten und Studenten der Van Hall Larenstein durchgeführt werden, richten sich stets auf die Verbesserung der Berufspraxis. Die Ergebnisse der Untersuchungen müssen für Unternehmen und Professionals im öffentlichen Sektor anwendbar sein. Gute Beziehungen zu Unternehmen und Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Region werden unterhalten, indem wir innovative Lösungsansätze für praktische Fragestellungen bieten und gut ausgebildete Fachleute zur Verfügung stellen. Außerdem fördern Forschungsgruppen die Innovation im Lehrplan. Wissensvalorisierung erzielen wir durch das Zusammenspiel von Theorie und Praxis, das Innovationen und die Weiterentwicklung von Kenntnissen hervorbringt.  

Die Art der angewandten Forschung an der Van Hall Larenstein kennzeichnet sich durch: 

  • Relevanz für und Auswirkungen auf die Berufspraxis;
  • wissenschaftlichen Wert und Beitrag zu allgemeinen Kenntnissen zum Wohle der Gesellschaft und der Berufspraxis;
  • Bildungsbezogenheit;
  • ​internationale Orientierung 

Van Hall Larenstein unterteilt ihre Forschungsgruppen in drei Applied Research Centres (ARC's): Animals and Business, Delta Areas and Resources und Food and Dairy. Die Forschungstätigkeiten haben zum Ziel, einen Beitrag für eine nachhaltigere Welt zu liefern. Mit diesem Fokus möchten wir Beziehungen mit 'preferred partners' aufbauen, die gleichartige, nachhaltige Ziele verfolgen.   

Weitere Informationen findest du auf unserer englischsprachigen Website.