Studienprogramm

Im Studium Animals, Society and Business eignest du dir nicht nur Wissen zum Tier an, sondern auch zu dessen gesamten Umfeld. Du wählst dieses Studium, wenn du dich leidenschaftlich für die Tierhaltung als auch die dazugehörige Unternehmensführung interessierst. Vor dieser herausfordernden Kombination schreckst du nicht zurück! Während des Studiums eignest du dir Kenntnisse an zu Unternehmertum, Marketing, Finanzmanagement, Aufklärung und Beratung, Innovation, Forschung, Management, Tierverhalten, den Schutz und das Wohlbefinden von Tieren sowie gesellschaftliche Entwicklungen.

Deine Studienlaufbahn

In Blöcken werden unterschiedliche Themengebiete behandelt, die du entsprechend deinen Interessen wählen kannst. Im Laufe des Studiums kannst du dich stets mehr deinen Interessen entsprechend spezialisieren, indem du die Wahl deines Praktikums sowie den Platz für deine Abschlussarbeit danach ausrichtest. Mit einem Minor deiner Wahl hast du die Möglichkeit, deine Kenntnisse entweder weiter zu vertiefen oder zu erweitern.

Beispielhafter Studienaufbau

Jahr Periode 1 Periode 2 Periode 3 Periode 4
1

Orientierung im Berufsfeld

Ernährung und Fortpflanzung

Marketing

Tiergesundheit

Tiere in der Gesellschaft

Tiere im Betrieb

Landnutzung und Futtergewinnung

Praxisprojekt

2 Praktikum

Forschung und Tiergesundheit

Ernährung und Zucht

Innovation

Nachhaltige Unternehmens-führung

Unternehmertum

Produktqualität

3

Weitere Vertiefung in:

Tier / Unternehmen / Sektor / Handel

Praktikum
4 Minor Bachelorarbeit