Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Ort: Velp
Dauer: 4 Jahre
Sprache: Niederländisch

Forst- und Naturwirtschaft

Tage der offenen Tür! Klicke hier!

Mehr als Schutz allein

Die Natur ist es wert, geschützt zu werden. Wald- und Naturgebiete beherbergen unzählige wertvolle Pflanzen und Tiere, angefangen beim Naturschutzgebiet um die Ecke bis hin zum tropischen Regenwald. Darüber hinaus erfüllt die Natur noch ganz andere Funktionen, wie Holzproduktion, und kommt sie der Gesundheit des Menschen zugute.   

Es ist daher wichtig zu wissen, wie die Natur optimal geschützt und genutzt werden kann. Wie realisierst du eine nachhaltige Finanzierung der Natur- und Landschaftsverwaltung? Wie schützt du die seltene Flora und Fauna des tropischen Regenwaldes, sicherst aber auch gleichzeitig das Einkommen der lokalen Bevölkerung? Was kannst du in den Niederlanden tun, um den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen? Wie kann der knapp bemessene Außenraum optimal genutzt werden, welche Funktionen können dabei miteinander kombiniert werden? Wie stimulierst du Menschen dazu, ins Grüne hinaus zu gehen und von der Natur zu genießen, um so die Gesundheitskosten zu senken? All das sind Fragen, mit denen sich ein Forst- und Naturverwalter beschäftigt. Im Studium Forst- und Naturwirtschaft lernst du, wie die Natur auf nachhaltige Weise erlebt, geschützt und genutzt werden kann.

Wen suchen wir

Liegt dir die Natur immer schon am Herzen und erforschst du Dinge gerne bis auf den Grund? Willst du für eine nachhaltige Zukunft arbeiten, in welcher dem Wald und der Natur ein wichtiger Platz eingeräumt wird? Hast du dich schon in der Schule für Biologie und Geografie interessiert, und möchtest du dein Wissen erweitern? Dann ist der Studiengang Forst- und Naturwirtschaft die richtige Wahl für dich. Mit der Wahlmöglichkeit aus sechs Spezialisierungen ist sicher etwas Passendes für dich dabei.

Weitere Informationen zu diesem Studiengang findest du auf unserer niederländischen Website.

Melde dich direkt an! Klicke hier