Anmelden und Einschreiben

Wie schreibst du dich für ein Studium an der Van Hall Larenstein ein?

Du hast dich orientiert, welche Studiengänge dich interessieren und möchtest vielleicht mit einem Studium an der Van Hall Larenstein beginnen. Das freut uns sehr und wir heißen dich herzlich willkommen! Wie geht es nun weiter?

Termine

Was Wann 
Anmeldungsfrist  1. August
Zahlung der Studiengebühren 1. Mai - 30. August
Vorlesungsbeginn Erste Septemberwoche

Im Zusammenhang mit dem sogenannten Studienwahlcheck empfehlen wir Bachelorstudenten dringend, sich vor dem 1. Mai anzumelden. Du kannst dich zwar auch zwischen dem 1. Mai und 1. August noch anmelden, es kann dann jedoch sein, dass du nicht zum Studium zugelassen wirst. 

An der Van Hall Larenstein gibt es keine Begrenzung an Studienplätzen, keinen Numerus clausus und deshalb auch keine Auslosung der Studienplätze. Du kannst daher immer mit dem Studium beginnen, sobald du dafür zugelassen bist, d.h. wenn deine Vorbildung ausreichend ist und die Überprüfung deiner Studienwahl nach dem 1. Mai nicht negativ ausfällt.

1. Schritt: Anmeldung über Studielink

Wenn du dich für einen Studiengang einschreiben willst, musst du dich erst über Studielink, das Onlineportal für die Anmeldung an Fachhochschulen und Universitäten in den Niederlanden, anmelden. Dies kannst du bereits vor deinen Abschlussprüfungen tun. (Wenn du dich zum ersten Mal an einer niederländischen Fachhochschule oder Universität einschreibst, wähle bitte Studielink-Account ohne DigiD einrichten).   

Nach der Einrichtung eines Benutzerkontos bei Studielink kannst du deinen Studiengang wählen und angeben, in welchem Jahr du mit dem Studium beginnen möchtest. 

Auf www.studielink-hilfe.de findest du praktische Informationen auf Deutsch.

Bachelorstudenten erhalten eine Einladung zum Studienwahlcheck. Dies ist ein Online-Fragebogen, der dir dabei hilft herauszufinden, ob das Studium deiner Wahl an der Van Hall Larenstein deinen Erwartungen entspricht.

Anmeldung über Studielink Hier anmelden

2. Schritt: Upload der erforderlichen Unterlagen ins SIS Portal

Nachdem du dich über Studielink angemeldet hast, suche bitte alle benötigten Unterlagen zusammen. Innerhalb weniger Tage erhältst du von uns eine E-Mail mit einem Link, über den du Zugang zum SIS-Anmeldeportal bekommst, um die folgenden Dokumente hochzuladen: 

  • dein Zeugnis (falls du deine Prüfungen noch nicht bestanden hast, kannst du trotzdem schon mit dem Einschreibeprozess beginnen)*
  • deine Noten*
  • eine Kopie deines Reisepasses oder Personalausweises
  • einen Nachweis deiner Sprachkenntnisse: 
  • Für unsere in den Niederlanden unterrichteten Bachelorstudiengänge ist ein minimales Niveau der niederländischen Sprachkenntnisse entsprechend der NT2-Prüfung erforderlich. Bitte klick hier für Informationen zum Sprachtest und dem Sprachkurs in Leeuwarden und Velp. Wenn du ein nicht-niederländisches Diplom hast, aber eine Prüfung im Fach Niederländisch abgelegt hast, wird dies individuell bewertet.
  • Für unsere auf English unterrichteten Bachelorstudiengänge: Wenn du die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife hast und Englisch bis zum Ende belegt hast, brauchst du deine Englischkenntnisse nicht weiter nachzuweisen. Trifft dies nicht für dich zu, besuche bitte unsere englischsprachige Website. Dort findest du weitere Informationen zum Nachweisen deines Englischniveaus.

* Wenn du dich anmeldest, bevor du dein Zeugnis hast, benötigen wir eine aktuelle Notenübersicht und eine unterschriebene Erklärung deiner Schule, aus der hervorgeht, welche Art von Abschlusszeugnis du voraussichtlich erhalten wirst und wann. Mit diesen Unterlagen können wir dich unter Vorbehalt einschreiben.

Bewirbst du dich für einen Masterstudiengang, dann musst du außerdem deinen Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben hochladen. 

Beurteilung der Zulassungsvoraussetzungen

Nach Eingang eines vollständigen Antrags (einschließlich aller erforderlichen Unterlagen) prüft das Student Service Center der Van Hall Larenstein deine Zulassung. Das Student Service Center entscheidet:

  • Du erfüllst die Voraussetzungen für das Studium nicht: Van Hall Larenstein lehnt deinen Antrag ab.  
  • Du erfüllst die Voraussetzungen für den gewählten Studiengang. Wir informieren dich über die letzten Schritte der Anmeldung.

Endgültige Zulassung

Der nächste Schritt ist die Zahlung der Studiengebühren. Deine Zulassung ist endgültig, wenn Van Hall Larenstein die Studiengebühren erhalten hat und du alle übrigen Zulassungskriterien erfüllt hast. Die Kontodaten der Van Hall Larenstein erhältst du ab dem 1. Mai. Du kannst die Gebühren direkt auf dieses Konto überweisen oder (vorzugsweise) per Lastschrift bezahlen. Auf Studielink kannst du angeben, ob du in 1 oder 5 Raten per Lastschrift bezahlen möchtest. Stelle bitte sicher, dass du die Studiengebühren vor dem 30. August überweist, lieber jedoch eher.  

Wenn deine Anmeldung abgeschlossen ist, bekommst du eine Bestätigung per E-Mail. Danach kannst du Vorkehrungen zum Umzug in die Niederlande, zum entsprechenden Standort der van Hall Larenstein, treffen. 

Beginn des akademischen Jahres

Ein paar Monate vor Studienbeginn bekommst du über E-Mail den Link zu einer Website, auf der du alle praktischen Informationen für den Studienstart findest (Stundenplan, akademischen Kalender, Bücherliste, Einrichtungen usw.). Außerdem erhältst du eine Einladung zu einem vorbereitenden Webinar, in dem alle relevanten Informationen erläutert werden und du live Fragen stellen kannst. 

Hast du noch Fragen? Nimm Kontakt mit uns auf!

Wenn du noch Fragen hast, wende dich bitte an unser Admissions and Exchange Office:
E-Mail: info@vhluniversity.de
Telefon: +31 (0) 58 284 6232

Wir sind dir oder eventuell deinen Eltern gerne bei der Anmeldung behilflich. Deine E-Mails kannst du auf Deutsch schreiben, telefonischer Kontakt ist auch auf Deutsch oder Englisch möglich.