Studienhilfe

Wenn du mit deinem Studium anfängst, ändert sich erst mal Einiges in deinem Leben. Meistens geht das ganz von alleine, trotzdem kann man schon mal etwas Hilfe gebrauchen, wenn du zum Beispiel Schwierigkeiten beim Lernen (Aufschiebeverhalten, Studienstress) oder persönliche Probleme hast, oder an funktionellen Einschränkungen (Behinderungen oder chronischer Krankheit) leidest. Unsere Dekane unterstützen dich gerne. Sie bieten ein offenes Ohr und helfen wenn nötig weiter.

Studienlaufbahnbegleiter

In den ersten Wochen gleich zu Studienbeginn lernst du deinen Studienlaufbahnbegleiter kennen. Dieser ist dein Mentor und erster Ansprechpartner, solltest du Probleme während des Studiums bekommen. Mit deinem Studienlaufbahnbegleiter besprichst du deinen Studienplan, Studienverlauf und wichtige Entscheidungen in Bezug auf dein Studium. Wenn du weitere Unterstützung brauchst oder das Bedürfnis hast, ein Gespräch über persönlichere Dinge zu führen, sind die Studentendekane für dich da.

Vertrauensperson

Es kann natürlich passieren, dass du das Gefühl hast, ungerecht behandelt zu werden. Gründe dafür können ungewünschtes, sexuell belästigendes Verhalten dir gegenüber sein - mündlich, schriftlich oder körperlich - aber auch Formen von Gewalt oder Diskrimination. An der Van Hall Larenstein haben wir eine Vertrauensperson für unerwünschtes Verhalten. Ihre Aufgabe ist, deine Beschwerden anzuhören und dir zu helfen, eine Lösung zu finden. Auch kann sie dir helfen, eine formelle Beschwerde einzureichen. Die Aufgaben der Vertrauensperson und die Behandlung von Beschwerden durch den Beschwerdeausschuss sind aufgenommen in der 'Regelung für unerwünschtes Verhalten', die im Intranet unter 'student regulations' zu finden ist. Möchtest du ein Gespräch mit einer Vertrauensperson vereinbaren, informiere dich bitte beim Servicepoint.

Angemessenes Verhalten an der Van Hall Larenstein

Der Van Hall Larenstein ist wichtig, dass wir respektvoll und integer miteinander umgehen. Das gilt für Studenten untereinander, als auch für den Kontakt zwischen Studenten und Dozenten und in Bezug auf unsere externen Beziehungen, mit denen Studenten und Mitarbeiter der Van Hall Larenstein zusammenarbeiten. Aus diesem Grund haben wir einen Integritätscode und einen Verhaltenscode aufgestellt, in dem in formeller aber deutlicher Sprache beschrieben wird, was wir unter integrem und akzeptablem Verhalten verstehen. Es ist uns nämlich wichtig, das jeder weiß, was wir voneinander erwarten können. Auf Studentnet der Van Hall Larenstein sind beide Codes zu finden. Bei Fragen hierzu wende dich bitte an deinen Studienlaufbahnbegleiter.