Abschluss: Bachelor
Ort: Velp (Arnheim)
Sprache: Englisch
Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit

International Business in Food and Flowers

Komm zu unserem online Tag der offenen Tür am 6. Februar 2021 Informationen und anmelden

International Business in Food and Flowers

In der internationalen Welt von ‘Food and Flowers‘ ist der niederländische Agrarlebensmittelsektor weltberühmt. Die Niederlande gelten als unternehmerisch, innovativ und führend auf dem Gebiet von Nachhaltigkeit und sind der zweitgrößte Exporteur agrarischer Lebensmittel- und Blumenprodukte weltweit.

Internationale Expertise und Erfahrungen sind entscheidende Bestandteile des Schwerpunktes des Bachelorstudiengangs Betriebskunde und Agribusiness (BBA): International Business in Food and Flowers. Das Studium ist für Schülerinnen und Schüler mit internationalen Ambitionen, aber auch mit zum Beispiel Marketingkompetenzen.

Wenn du dir vorstellen kannst, im geschäftigen Treiben des Lebensmittel- und Blumensektors zu agieren, in dem intensiver Austausch, lautstarke Verhandlungen und schnelle Entscheidungen zur Tagesordnung gehören, dann ist dieser Studienschwerpunkt die richtige Wahl für dich! Das Studium kombiniert Lerneinheiten auf dem Gebiet von Agribusiness, Management, Finanzen, Agrarhandel und Marketing mit der Vermittlung spezifischer Kenntnisse vom Lebensmittel- und Blumensektor.

Du lernst, Unternehmen und Projekte zu leiten und eignest dir die Grundkenntnisse von Lebensmittel- und Blumenprodukten an, innerhalb und außerhalb des ‘international classroom’, sowohl national als auch international. In diesem internationalen Wirtschaftszweig wirst du Innovationen anführen, wie zum Beispiel auf dem Gebiet von Nachhaltigkeit.

Wertschöpfungsketten der agrarischen Lebensmittel- und Blumenindustrie

Die Agrarwirtschaft ist ein äußerst wichtiger Wirtschaftszweig der Niederlande. Wusstest du, dass die Niederlande nach den USA die meisten Food-and-Flower-Produkte exportieren? Unsere starke internationale Position im Agribusiness bietet dir Chancen zu Genüge. Es herrscht eine große Nachfrage nach Absolventen mit Kenntnissen von internationalem Marketing, Export, Consultancy, Projektmanagement, Nachhaltigkeit, Handel und unterschiedlichen Kulturen. Und nach unternehmerischen Menschen, die interkulturell agieren können. All das lernst du bei uns.

In dieser dynamischen Ökonomie finden Absolventen leicht einen Arbeitsplatz. Wirst du der Betriebswirtschaftler mit umfangreicher Expertise über den Aufbau oder die Vernachhaltigung von Wertschöpfungsketten in der agrarischen Lebensmittelproduktion oder Blumenindustrie? Jemand, der innovative Geschäftslösungen für die Lebensmittelfragen von morgen bietet? Und der weiß, wie man neue Einnahmemodelle einführt? Die Welt erwartet dich mit offenen Armen!

Students International Business in Food and Flowers
Broschüre International Business in Food and Flowers Downloaden