Studenten erzählen

Erfahrungsberichte von Tier- und Viehhaltung


 

"Nach Studienabschluss gleich in den Beruf"

Berdiene Pille-Prins begann ihre Studentenzeit mit dem Studium Tierwissenschaften an der Wageningen University, wechselte dann aber zu Tier- und Viehhaltung bei Van Hall Larenstein.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Tu was dir gefällt"

Vivian hat ihren Bachelor Tier- und Viehaltung an der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences abgeschlossen. Sie hat sich specializiert auf Equine, Sports and Business und berichtet über ihre Leidenschaft für Online Marketing.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Folge deinen Träumen und arbeite von klein nach groß"

Annika Pohle hat 2009 ihren Bachelor Tier- und Viehhaltung an der Van Hall Larenstein University of Applied Sciences abgeschlossen. Direkt nach dem Studium hat sie sich erstmal als Reitlehrerin in Recklinghausen selbstständig gemacht.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Während meines Studiums an der Van Hall Larenstein bekam ich die Gelegenheit, nach Südafrika zu gehen"

Lieke van Klink machte ihren Bachelor in Tier- und Viehhaltung an der Van Hall Larenstein. Im Moment macht sie ihren Master in “Global Wildlife Health and Conservation” an der Universität in Bristol und steht kurz vor dem Abschluss.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Studieren und Praktika im Ausland, das konnte ich mir gut vorstellen"

Die Studentin Hilde Boschloo war im dritten Studienjahr Tier- und Viehhaltung, als sie 2008 für ihr Praktikum nach Neuseeland reiste. Sie arbeitete dort für eine Organisation der Massey University, die Pferdetraining gibt.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Ich hatte mich in diese Richtung schon selber begeben, aber dieses Praktikum hat mich noch viel bewusster gemacht"

Charlot Helder studiert im zweiten Jahr Tier- und Viehhaltung. Im letzten Sommer lernte sie nach den Einsichten von Monty Roberts, dem echten amerikanischen Pferdeflüsterer, mit Pferden umzugehen.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Ich wollte mich auch mal mit etwas anderem beschäftigen als Milchkühen"

Tineke Sol, Studentin Nutztierwissenschaften in Leeuwarden, kontrolliert die Gesundheit von 'alten' Hühnern auf biologischen Bauernhöfen. Ihre Arbeit ist Teil eines Projektes vom Louis Bolk Instituut in Driebergen, das sich mit der Verbesserung des Wohlbefindens von Tieren in der biologischen Federviehhaltung beschäftigt.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Nach diesem Studium kannst du wirklich überall landen"

Ted Hilderink absolvierte das Studium Tier- und Viehhaltung und das führte ihn schließlich nach Saudi-Arabien, wo er nun junge Leute unterrichtet.
Lies seinen Erfahrungsbericht hier.

"Wenn ich meine Studienwahl noch einmal treffen müsste, würde ich wieder das Gleiche tun"

Marleen Middeldorp hat Tier- und Viehhaltung in Velp studiert und sich auf Applied Animal Science spezialisiert. Im Moment macht sie ihren Master in Tierwissenschaften an der Universität Wageningen.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Es ist jetzt etwas mehr als fünf Jahre her, dass ich mein Elternhaus und mein Heimatland Rumänien verließ"

Monica Tartau entschloss sich für ein Studium in den Niederlanden, Tier- und Viehhaltung. Bis zum dritten Studienjahr studierte sie Applied Animal Sciences.
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.

"Was ich während meines Studiums gelernt habe, kann ich nun im Job umsetzen"

Caroline Dach studierte Equine, Sports and Business an der Van Hall Larenstein. Jetzt ist sie als Event Manager bei Reed Exhibitions Deutschland GmbH tätig, wo sie einen Teil des Teams ausmacht, das jedes Jahr die größte Pferdeveranstaltung in Europa organisiert: Die Equitana.​
Lies ihren Erfahrungsbericht hier.