Zulassung

Melde dich direkt an! Klicke hier!

Zulassungsbedingungen für den Studiengang International Development Management

Eine der allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen für alle unsere 4-jährigen Bachelorstudiengänge ist ein Diploma, das dem niederländischen HAVO-Diplom entspricht (zum Beispiel das Abitur oder die Fachhochschulreife). Nachdem Van Hall Larenstein deine vollständige Bewerbung erhalten hat, wird dein Diplom begutachtet.

Mathematik

Für Bewerber mit einem nicht-niederländischen Diplom ist Mathematik als Abschlussfach keine unbedingte Zulassungsvoraussetzung, wird jedoch ebenfalls dringend empfohlen. Das Modul Mathematik muss im ersten Studienjahr erfolgreich abgeschlossen werden.

Wirtschaft

Für Bewerber mit einem nicht-niederländischen Diplom ist Mathematik keine unbedingte Zulassungsvoraussetzung, es wird jedoch dringend empfohlen. Die Module Wirtschaft muss im ersten Studienjahr erfolgreich abgeschlossen werden. Wenn du ein niederländisches Diplom hast, besuche bitte unsere niederländische Seite.

Sprachkompetenz

Für unsere auf English unterrichteten Bachelorstudiengänge muss das englische Sprachniveau dem niederländischen Abschlussniveau entsprechen. Ansonsten sollte die englische Sprachkompetenz mit einem der folgenden Dokumente nachgewiesen werden:

  • Akademischer IELTS-Test mit einer Gesamtbandnote von 6,0 und keiner Bewertung unter 5,0;
  • TOEFL-Test mit einer Punktzahl von 550 (papierbasiert) oder 213 (computerbasiert), 78-80 (internetbasiert);
  • Cambridge Certificate of Advanced English (CAE): C oder höher;
  • Cambridge First Certificate (FCE): B / C oder höher 

Testergebnisse älter als zwei Jahre werden nicht akzeptiert.

Ausnahmen:
Diese Schüler brauchen ihre Englischkenntnisse nicht weiter nachzuweisen:

  • Bewerber mit Englisch als Muttersprache (USA, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Irland, Südafrika, Kenia, Uganda, Simbabwe und Kanada (englischsprachige Gebiete)).
  • Bewerber mit einem ausreichenden niederländischen Diplom.
  • Bewerber aus Österreich, Belgien (Flandern), Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Ungarn, Lettland, Litauen, Luxemburg, Norwegen, Rumänien, der Slowakei und Schweden, die eines dieser Diplome erworben haben, einschließlich einer Abschlussprüfung in englischer Sprache.

Zulassungsprüfung

Studenten, die die Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, aber am 1. September des jeweiligen Studienjahres 21 Jahre oder älter sind und bereits ein NT2 Diplom haben, können für die Zulassung zum Studium eine oder mehrere Zulassungsprüfungen absolvieren. Diese Regel gilt nur für diejenigen Studierenden, die bereits Niederländisch beherrschen und ist demnach nicht für alle internationalen Studierenden im Allgemeinen anwendbar.

Weitere Informationen

An der Van Hall Larenstein gibt es keinen Numerus clausus. Wenn du die genannten Zulassungsbedingungen nicht erfüllst oder wenn du dir darüber nicht sicher bist, kontaktiere uns bitte über +31 (0)58 284 62 32 oder info@vhluniversity.de, um weitere Informationen zu Vorbereitungskursen und Sprachkursen zu erhalten.

Broschüre International Development Management downloaden