Berufe

Nach dem Studium kannst du als Consultant, Politikberater, Ausbilder oder Technischer Assistent arbeiten. Du hast die Möglichkeit dein eigenes Unternehmen zu gründen, oder eine lokale Behörde bzw. Organisation oder finanzielle Einrichtung als Arbeitgeber zu finden. Bei allen Spezialisierungen steht die Arbeit mit Gruppen von Menschen im Mittelpunkt. Trittst du als Vermittler zwischen Landwirten und der Regierung auf, oder hilfst du der lokalen Bevölkerung, um Ökotourismus aufzubauen?

Die 2015 angenommenen Sustainable Development Goals (UN) bilden die neue globale Entwicklungsagenda, laut derer im Jahr 2030 extreme Armut beendet sein soll. Darüber hinaus wurden ehrgeizige Ziele gesetzt in Hinsicht auf Gesundheit, Wasserversorgung, Bildung und eine verantwortete Weise von Nahrungsmittelproduktion und -konsum. In diesem Studiengang werden dir das erforderliche Wissen und die Fertigkeiten vermittelt, um für eine nachhaltige und faire Welt zu arbeiten.