Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Ort: Leeuwarden
Dauer: 4 Jahre
Sprache: Niederländisch

Chemische Technologie

Tage der offenen Tür! Klicke hier!

Jede Menge zu tun

Sicherer Kunstrasen, der sich besser zum Fußballspielen eignet als jedes andere Fußballfeld? Eine Plastiktüte, die sich von selbst auflöst? Oder ganz ‘einfach’ ein Glas Leitungswasser? Ohne chemische Technologie wäre dies alles Science-Fiction. Oder betrachte den Schaum auf deinem Nespresso, die Öffnung im Filter muss genau die richtige Größe haben. Eine tüftelige Erfindung, die zum Welthit geworden ist. Oder sind offshore Bohrungen mehr dein Interessensgebiet? Dort begeben wir uns an die Grenzen der Technologie und manchmal sogar darüber hinaus. Wie gewährleistet man noch mehr Sicherheit beim Bohren? 

Das sind nur ein paar Beispiele von unzähligen… In diesem Beruf ist kein Tag wie der andere! Ob du dich nun auf Prozess- oder Wassertechnologie spezialisierst, der Arbeitsmarkt empfängt dich mit offenen Armen. So viel gibt es noch zu tun!

Wen suchen wir

Gigantische Installationen und Fabriken faszinieren dich. In einer Welt der sich verändernden Energien bist du der Regisseur. Du verfügst über technisches Verständnis und hast Auge fürs Detail. Logisches Denken gehört zu deinen Qualitäten. Im Studiengang Chemische Technologie eignest du dir Fachwissen auf dem Gebiet von angewandter Physik und Chemie an. Du machst Kombinationen, um Lösungen für deine Kunden zu finden. Denke zum Beispiel an das Recycling von PET-Flaschen, diesen Prozess kannst du technisch optimieren. Neben den naturwissenschaftlichen Fächern werden Themen wie Nachhaltigkeit, Kommunikation und Ökonomie behandelt.

Chemische Technologie ist Teil von Life Sciences & Technology Leeuwarden, einer Zusammenarbeit von Van Hall Larenstein und NHL Hogeschool.

Weitere Informationen zu diesem Studiengang findest du auf unserer niederländischen Website

Melde dich direkt an! Klicke hier