HVHL-Konto und serviceangebot

Dein HVHL-Konto

Um vom ersten Moment an vollständig an allen Studienangeboten teilnehmen zu können, benötigst du ein HVHL-Konto. Mit diesem Konto hast du Zugang zu allen digitalen Angeboten der Hochschule, wie deinem Stundenplan und der digitalen Lernumgebung. Das HVHL-Konto besteht aus einer E-Mail-Adresse (vorname.nachname@hvhl.nl) und einem selbst gewählten Passwort. Ab Studienbeginn informiert VHL dich ausschließlich über diese E-Mail-Adresse. 

Erst die Anmeldung abschließen, dann das HVHL-Konto

Du bekommst erst dann eine E-Mail zur Aktivierung deines HVHL-Kontos, wenn deine Anmeldung vollständig abgeschlossen ist. Musst du noch Dokumente einreichen, damit dein Start an der VHL gewährleistet ist? Erledige dies bitte so bald wie möglich, damit wir deine Daten noch verarbeiten können. Und damit du ohne Sorgen am Starttag teilnehmen kannst.   

Informations- und Kommunikationsportal: MyHVHL

Dieses personalisierte Portal ist die digitalisierte Lern- und Arbeitsumgebung für Mitarbeiter und  Studierende. Online findest du hier alle (fachspezifischen) Informationen und Applikationen, die du benötigst, um Studieninhalte sorgfältig, zügig und korrekt zu erarbeiten. Du brauchst dich nur einmal einzuloggen, um auf Applikationen, die Mitgliederseite, Hintergrundinformationen und aktuelle Nachrichten zuzugreifen. Du kannst MyHVHL weiter personalisieren, indem du dir deinen Startbildschirm selbst einrichtest. Darüber hinaus kannst du News und Informationen mit selbst zusammengestellten Gruppen teilen. 

Zentrale Lernumgebung: Moodle

Moodle ist die digitale Lernumgebung der Van Hall Larenstein. Zu jedem Modul deines Studienprogramms gehört ein Kurs in Moodle, der unterschiedliche Lernaktivitäten und das gesamte Unterrichtsmaterial des Moduls umfasst. Du kannst deine Fortschritte innerhalb der Kurse verfolgen und hast bevorstehende Deadlines, Ankündigungen und Rückmeldungen von Dozenten übersichtlich im Blick.

Online-Vorlesungen besuchen: Microsoft Teams

Innerhalb der HVHL verwenden wir Microsoft Teams, da viele deiner Vorlesungen und Termine online stattfinden werden. Mit Teams kannst du u.a. online (Video-)Anrufe tätigen und mit deinen Kommilitonen zusammenarbeiten. In der unten stehenden Anleitung erfährst du, wie du die Teams-App findest und anwendest, um zum Beispiel an einer Online-Vorlesung teilzunehmen. 

> Sieh dir die Anleitung für MS Teams an  (auf Englisch)

Zu Modulen anmelden und Ergebnisse einsehen: Studenteninformationssystem (SIS)

VHL verwendet das Studenteninformationssystem (SIS). Über deine persönliche SIS-Umgebung kannst du dich zu Modulen und Prüfungen anmelden und deine Ergebnisse einsehen. Achte auf die Termine, zu denen du dich für Module und Prüfungen anmelden kannst. Mit deinem HVHL-Konto loggst du dich ins SIS ein.

Studentenidentifikation: Studentenausweis

Alle Studierenden erhalten einen persönlichen Studentenausweis. Diesen benötigst du, um dich im Gebäude anzumelden und an Lehrveranstaltungen, Prüfungen und Beurteilungen teilzunehmen. Auch wenn du etwas Ausdrucken oder Materialien in der Mediathek ausleihen möchtest, brauchst du deinen Studentenausweis. Den Studentenausweis erhältst du automatisch. Du erhältst eine E-Mail mit der Aufforderung um ein Passfoto für deinen Studentenausweis einzureichen.

Drucken in der Hochschule: E-Wallet

In unseren Gebäuden stehen mehrere Multifunktionsdrucker, welche du mit deinem Studentenausweis zum Drucken, Kopieren und Scannen benutzen kannst. Zum Drucken oder Kopieren benötigst du Guthaben, das du als E-Wallet auf deinen Studentenausweis uploaden kannst.

Enrolment Certificate

Wenn deine Einschreibung komplett ist, bekommst du per E-Mail ein Enrolment Certificate. Dieses erhältst du jedes Jahr, nachdem deine Einschreibung geregelt und die Studiengebühren bezahlt sind, bzw. die Einzugsermächtigung (automatisches Inkasso) geregelt ist. Das Enrolment Certificate wird zu Beginn des Studienjahres versandt. Um an Prüfungen teilnehmen zu können, brauchst du den VHL-Studentenausweis.

Für einen optimalen Start mit deinem Laptop: Systemanforderungen

Mit der unten stehenden Konfiguration ist es möglich, die derzeit verfügbaren Anwendungen zu nutzen. Es kann natürlich sein, dass es in Zukunft Anwendungen geben wird, die höhere Anforderungen an die Hardware stellen.

Prozessor

Moderne Intel i5 oder AMD Ryzen 5 Prozessor

Arbeitsspeicher

8 GB
(für GIS und grafische Adobe Software wird 16 GB empfohlen)

Festplattenspeicher

256 GB (wenn du große Dateien wie Fotos und Videos speichern wills,, empfiehlt sich eine größere Festplatte)

Bildschirmauflösung

Minimal 1920 x 1080

Optionaler Anschluss

HDMI

Von diesen Empfehlungen können keine Rechte abgeleitet werden.

Mit einem HDMI-Anschluss kannst du an der Hochschule deinen eigenen Laptop an einen Beamer im Unterrichtsraum anschließen. Bei Online-Lehrveranstaltungen wird eine (eingebaute) Webcam verwendet. Für laute Umgebungen ist darüber hinaus ein Headset anzuraten.

Hinweis: Nicht alle Anwendungen sind mit einem Chromebook oder MacBook kompatibel. Es wird empfohlen, ein Windows-Gerät zu verwenden.

Informationen zur Software

Betriebssystem: Windows 10

Laptops mit einem Betriebssystem, das vom Hersteller nicht mehr unterstützt wird, werden in Zukunft vom WiFi-Netzwerk der HVHL ausgeschlossen. Außerdem müssen die Sicherheitsupdates des Herstellers installiert werden. Laptops müssen mit einem aktuellen Virenscanner ausgestattet sein.

Mit einem HVHL-Konto ist es möglich, MS Office kostenlos auf deinem PC zu installieren. Als Student der HVHL bekommst du eine MS Office-Lizenz und hast du die Möglichkeit, MS Office auf 5 Geräten zu installieren. Besuche hierfür https://portal.office.com. Für andere Software, wie GIS oder SPSS, besuche https://www.surfspot.nl. Hier kannst du unterschiedliche Software und Hardware mit Ermäßigung anschaffen. Melde dich dort mit deinem HVHL-Konto an.