Gerrit Jeuring

Ausbildungsdirektor a.i. in Leeuwarden 

Gerrit Jeuring, geboren am 20. März 1957 in Emmen, absolvierte den HAVO-Abschluss in Emmen, worauf hin er in Zeist eine Ausbildung zum Krankenpfleger anschloss, diese in Nijmegen fortsetzte und mit dem Studium des Gesundheitswesen an der RUL in Maastricht ebenfalls erfolgreich ergänzte.

 

Von 1978 bis 1985 arbeitete er als Krankenpfleger und dozierte er darüber hinaus Gesundheitswesen im Bereich für geistig Behinderte in Beetsterzwaag.1985 wechselte er als Dozent für Krankenpflege zur Friesischen Akademie für Gesundheitswesen in Leeuwarden, wo er eine höheren Berufsausbildung als Krankenpfleger(HBO-V)begann. Ab 1990 unterrichtete er Fachdidaktik für Dozenten an der Rijkshogeschool Groningen.1992 leitete er die Studienrichtung 'Lehrerausbildung Krankenpflege' bei der NHL Hogeschool.1995 wechselte er als Leiter der Studienrichtung zur HBO-V (Krankenpflege) und war verantwortlich für die Lehrplanerneuerung. Seit 1999, nach der Reorganisation der NHL Hogeschool, war er tätig als Leiter der Abteilung für Gesundheitswesen.

 

 
gerrit jeuring ist ausbildungsdirektor life sciences und umweltwissenschaften

Wir verwenden Cookies, um das Funktionieren der Website zu gewährleisten und um Statistiken einzusehen, die der Verbesserung der Website dienen.
Lesen Sie unsere Erklärung zur Verwendung von Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit unseren Bedingungen einverstanden sind.
Ich bin einverstanden