Studienangebot



Daten über Petrochemie und Offshore :

Teil der Ausbildung:Abschluss:Ort:Dauer:Kosten:Sprache:
Chemische TechnologieBachelorLeeuwarden4 Jahre1951,- euro*Niederländisch
 

Schwerpunkt auf Petrochemie und Offshore

Teil des Studienganges Chemische Technologie (Bachelor)

Energie für die ganze Welt

Die Gewinnung und Verarbeitung von Öl ist der größte Industriezweig der Welt. Es liegt vielleicht nicht unbedingt auf der Hand, aber die Niederlande gehören zu den ölfördernden Ländern. Das Öl aus unserer Nordsee ist sogar das Beste (und Teuerste) weltweit! Und weil sich unter den Niederlanden auch eine der größten Gasblasen befindet, können wir zusätzlich Gas fördern. Den Niederlanden geht es „super".

Wenn Du dich in Petrochemie und Offshore spezialisierst lenst du alles über diese Produktionsprozesse. Dabei dreht es sich nicht allein um das Bohren, sondern auch um Produktion, Transport, Verarbeitung und um das Raffinieren. Die Arbeit auf einer Bohrinsel ist in besonderen Rhythmus eingeteilt. Zwei Wochen lang werden Tag- und Nachtschichtdienste geleistet. Anschließend bringt dich ein Diensthelikopter für eine zweiwöchige Arbeitspause zurück an Land.

In der Petrochemie lernst du immer wieder dazu, indem du regelmäßig Kurse und Weiterbildungen besuchst. Außerdem kannst du in allen öl- und gasfördernden Ländern arbeiten und ein Spitzengehalt verdienen. In keiner anderen Branche ist das Einstiegsgehalt so hoch. Zusammengefasst sind die Kennzeichen dieses Werkfeldes: hartes Arbeiten, viel Geld verdienen, Entwicklung, Freundschaften und natürlich die See!

 

petrochemie en offshore mit bohrinsel in meer

tag der offenen tür leeuwarden

Wir verwenden Cookies, um das Funktionieren der Website zu gewährleisten und um Statistiken einzusehen, die der Verbesserung der Website dienen.
Lesen Sie unsere Erklärung zur Verwendung von Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit unseren Bedingungen einverstanden sind.
Ich bin einverstanden